Beispiele

Der Dachdeckermeister Wolfgang Werth aus Balve sprach mich an, ob ich seine Webseite mir mal ansehen und optimieren könnte.
Die Seite ist 2007 erstellt worden und damals gab es noch gar keine “kleinen” Displays zum Anzeigen von Webseiten. Auch ist seit Inkrafttreten der DSGVO im Mai 2018 keine Anpassung auf der Webseite gemacht worden.


Der damalige Online-Auftritt der Firma sah wie folgt aus:


Nach der Umstellung der Webseite sieht sie nun so aus:

Es werden nun die unterschiedlichen Display-Größen der Anzeigegeräte effektiv genutzt. Die Visualisierung der Webseite ist für einen PC und für ein Smartphone optimiert. Neben den bekannten Texten ist auch ein YouTube-Video sowie weitere Bilder eingebunden. Auch ist eine Datenschutz-Seite sowie das Cookie-Popup verfügbar. Anpassungen können nun mittels einer Smartphone-App von überall aus vorgenommen werden.